Gold Report Analyse Goldpreis
Gold ist schon seit Jahrtausenden ein begehrter Rohstoff und eine geschätzte Wertanlage.
Während in Krisenzeiten Gold als vermeindlich sicherer Hafen angesteuert wird, findet es in Zeiten boomender Aktienmärkte eher weniger Beachtung.
Der Goldpreis ist in der letzten Jahreshälfte relativ stark gesunken während die Aktienmärkte im gleichen Zeitraum zulegen konnten.
Derzeit sprechen einige Argumente für einen guten Einstieg in den Goldmarkt um mittelfristig von einer Preissteigerung zu profitieren.



Argument 1: Die Saisonalität

Gold zeigt sich im Durchschnitt der letzten 30 Jahre in den ersten 2 Monaten des Jahres fester.
GOLDsaisonalität
Argument 2: COT Daten

Nach starken Abflüssen aus dem Goldmarkt besteht die Chance auf eine anschließende Rallye.
Die Situation ist derzeit nicht so stark ausgeprägt wie im Dezember 2015, aber besitzt trotzdem eine gewisse Aussagekraft hinsichtlich einer baldigen Wertsteigerung.
2222gold040202017
Argument 3: Charttechnik

Die letzte Aufwärtsbewegung wurde zu 76,4% retraced und eine Umkehr ist zu erkennen. Daraus lässt sich auf die Fortsetzung einer übergeordneten Aufwärtsbewegung spekulieren.
gold.05.02.17
Wir haben die aktuelle Chance bereits genutzt und versuchen mit relativ engem Stopp von der möglichen Aufwärtsbewegung zu profitieren.
 
Möchten Sie ihr Geld langfristig investieren und dabei wenig Risiko eingehen?

Wir haben für Sie eine kostenlose Börsenstrategie samt Backtest zusammengestellt.
Diese finden Sie unter Börsenstrategie auf unserer Seite.

Sollte sich die Marktlage nachhaltig verändern, werden wir Sie darüber informieren.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Bleiben Sie smart!
Risikohinweis:
Der Handel mit Finanzprodukten insbesondere von Hebelprodukten ist höchst spekulativ und möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen. Die Verluste insbesondere bei Hebelprodukten kann über das eingesetzte Kapital hinaus gehen.
Jegliche Meinungen, Nachrichten, Analysen, Kurse oder andere auf dieser Webseite enthaltene Informationen werden als allgemeine Marktkommentare bereitgestellt und stellen keine Anlageempfehlung und Beratung dar. Smart-Money.net ist nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich, inklusive und ohne Beschränkung auf jeden entgangenen Gewinn, der direkt oder indirekt durch Handelsaktivitäten entsteht, die auf diesen Informationen basieren. Smart-Money.net empfiehlt die Konsultation eines unabhängigen Finanzberaters. Smart-Money.net übernimmt keine Haftung für Fehler, Ungenauigkeiten oder Unterlassungen; garantiert weder die Richtigkeit noch Vollständigkeit der Informationen, Texte, Grafiken, Links oder anderer Angaben die in diesen Unterlagen enthalten sind.


Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)
Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen nach besten Wissen und Gewissen erstellt wurden, mit Informationen die der Öffentlichkeit zugänglich sind.
Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen!
Eintragen