fdax_07-10-2016

DAX Ausblick KW 41


Der Dax konsolidierte seit dem letzten Update in einer Seitwertsrange. Auch die Non-Farm Payrolls brachten keine wirklichen Impulse. Das Kauflimit konnte im späten Freitagshandel erreicht werden. Von diesem stieg der Dax auch bereits um 55 Punkte an.


Ausblick auf die kommende Woche:

Wir halten weiter am bullischen Szenario fest. Das Kursziel der nächsten Woche kann im Bereich von 10.700 Punkten verortet werden.

Sollte sich der Dax unter 10.270 Punkte begeben ist das bullische Szenario hinfällig und wir werden das bärische Alternativszenario vorstellen.

Wir wünschen ihnen ein erholsames sowie erfolgreiches Wochenende.



fdax_10-10-16

Update : 10.10.2016

Das von uns genannte Kauflimit wurde heute im frühen Handel nochmals getestet und der Dax Kurs konnte von dieser Marke impulsiv ansteigen.
Das Kursziel liegt im Bereich von 11.000 Punkten, wobei Korrekturen stets auftreten können.
Auf dem Weg dorthin ist es ratsam Teilgewinne zu sichern.
Sie wissen ja sicher "Lieber den Spatz in der Hand..."
fdax_13-10-16
Dax Update: 13.10.16

Die Situation im Dax hat sich heute verändert. Durch das Gap down und den folgenden Abverkauf wurde unsere Stoppmarke gerissen.
Trotz des impulsiven Anstieges bis an die Gap Unterkante bestehen derzeit klare Chancen auf der Short Seite.
Dort wurde von uns auch eine Short Postion in unserem Wikifolio eröffnet die als Hedge Postion fungiert..
Da die Situation derzeit leider recht uneindeutig ist, steht der Kapitalschutz an erster Stelle.

Fazit: Sollte der Dax über 10.600 ansteigen bestehen gute Anstiegschancen bis in den Bereich von 11.000 Punkten.
Unterhalb dieser Marke kann es aber auch schnell unter 10.000 Punkte gehen.
Risikohinweis:
Der Handel mit Finanzprodukten insbesondere von Hebelprodukten ist höchst spekulativ und möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen. Die Verluste insbesondere bei Hebelprodukten kann über das eingesetzte Kapital hinaus gehen.
Jegliche Meinungen, Nachrichten, Analysen, Kurse oder andere auf dieser Webseite enthaltene Informationen werden als allgemeine Marktkommentare bereitgestellt und stellen keine Anlageempfehlung und Beratung dar. Smart-Money.net ist nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich, inklusive und ohne Beschränkung auf jeden entgangenen Gewinn, der direkt oder indirekt durch Handelsaktivitäten entsteht, die auf diesen Informationen basieren. Smart-Money.net empfiehlt die Konsultation eines unabhängigen Finanzberaters. Smart-Money.net übernimmt keine Haftung für Fehler, Ungenauigkeiten oder Unterlassungen; garantiert weder die Richtigkeit noch Vollständigkeit der Informationen, Texte, Grafiken, Links oder anderer Angaben die in diesen Unterlagen enthalten sind.


Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)
Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen nach besten Wissen und Gewissen erstellt wurden, mit Informationen die der Öffentlichkeit zugänglich sind.
Alle Analysen sowie die mit den verfügbaren Darstellungs- und Analysewerkzeugen erstellten und angezeigten Ergebnisse dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie sonstige unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen!
Eintragen